BLOG

Social Webwork Blog

erklaervidoes-schnell-erstellen

Erklärvideos günstig erstellen

Kaum jemand ist noch bereit, sich durch komplexe Texte zu wühlen oder oft auch nur eine Bedienungsanleitung zu lesen. Das hat wohl vor allem mit der heutigen Schnelllebigkeit und dem digitalen Wandel zu tun.

Die Überflutung durch visuelle und akustische Reize durch Werbung, Filme, Serien und Social Media sowie unsere Dauererreichbarkeit durch Smartphone, WhatsApp und ähnliche Tools führen dazu, dass es uns kaum noch gelingt, uns für längere Zeit auf eine Sache zu konzentrieren.

Wie immer man dazu stehen mag, diese Entwicklung wird nicht zu stoppen sein, außer vielleicht durch eine Katastrophe. Deshalb müssen sich Unternehmer darauf einstellen, ihre Produkte oder Dienstleitungen ihren Kunden möglichst schnell, komprimiert und unterhaltsam zu präsentieren.

Und hier kommen Erklärvideos ins Spiel.

In einem Erklärvideo werden Inhalte den potentiellen Kunden audiovisuell, auf einfach verständliche und anschauliche Art und in möglichst kurzer Zeit nähergebracht.

Dabei gibt es verschiedene Typen von Erklärvideos und viele Agenturen, die sich darauf spezialisiert haben, solche Videos zu erstellen. Das ist allerdings meist eine ziemlich kostenintensive Sache.

Deshalb boomt in letzter Zeit der Markt für Erklärvideo-Software. Damit sind solche Videos relativ schnell und günstig herzustellen und erfüllen ihren Zweck oft genau so gut wie z.B. handgezeichnete Animationen, mit denen man zwar seine Vorstellungen und Ideen genauer und freier umsetzen kann, die aber dementsprechend aufwendiger und teurer sind.

Ein solcher Typus von Erklärvideos sind Whiteboard Videos. So eine Software habe ich mir näher angesehen und ausprobiert. Hier das Ergebnis des ersten Tests: DEMOVIDEO ANSEHEN

Natürlich sind die Möglichkeiten solcher Tools begrenzt, aber nach einer überschaubaren Einarbeitungszeit lassen sich ansprechende Erklärvideos damit erstellen, vor allem in Kombination mit Sprachaufnahmen und Videobearbeitung.

Oje, ich befürchte dieser Text war jetzt zu lang! Schluss.

Achja, und weil ich es ein paar Leuten versprochen habe, hier noch der Kreidesound: DOWNLOAD CHALK SOUND

1 / 2
Nächster Beitrag